Schön sein - Schön bleiben
Schön sein - Schön bleiben

Was Sie schon immer wissen wollten!

Damit Sie gut informiert sind.

An dieser Stelle beantworten wir Ihnen Fragen rund um die Beauty Branche.

 

Wir beziehen Stellung zu manchen Fragen, die Sie vielleicht schon immer bezüglich Kosmetika hatten und erläutern warum wir welche Behandlungen und Produkte in unserem Segment führen.

Sollten Sie eine bestimmte Frage haben, schreiben Sie mir und ich werde Ihre Fragen, soweit es mir möglich ist und es in dieses Forum passt, beantworten.

 Nov.2014

Hyaloronsäure und Hautalterung

Sie ist der Inbegriff von Sanftheit:

Die Babyhaut. Zu keiner anderen Zeit haben wir Menschen eine so reine, straffe und elastische Haut wie in unseren ersten Lebensmonaten. Kein Wunder, denn die Konzentration von Hyaloronsäure ist bei Neugeborenen am höchsten.

Der Zusammenhang von Hyaloronverlust und Hautalterung liegt klar auf der Hand:

Hyaloronsäure kommt natürlich im Körper vor und ist ein Glykosaminoglykan oder auch Mucopolysaccharid.

 

Hyaloronsäure ist in der Lage 10´000-fachen des Eigenvolumens gelartig zu fixieren. So enthält der Glaskörper des Auges ca. 1% Hyaloronsäure und 98% Wasser.

 

Die Fähigkeit Wasser zu speichern ist einzigartig. Sie gibt also unserer Haut ihr Volumen und damit unser gesundes und vitales Aussehen. Jedes einzelne Hyaloronsäure Molekül kann große Mengen an Flüssigkeit binden und sein Volumen um das 30fache vergrößern.

 

Es fungiert als wesentlicher Bestandteil des Füllmaterials zwischen den Zellen.

Mit zunehmendem Alter und durch Umweltfaktoren (u.a. ausgiebige Sonnenbäder) beeinflusst, verringert sich die eigene Produktion von Hyaloronsäure in der Haut.

 

Die Folge: Die Haut erleidet einen gravierenden Volumen- und Feuchtigkeitsverlust. Die ersten Fältchen werden sichtbar.

Herstellung und Einsatz in der Kosmetik

Hyaloronsäure enthält keinerlei Bestandteile tierischer Herkunft. Die natürliche Hyaloronsäure wird biotechnologisch hergestellt und ist Ausgangsstoff für die verschiedensten Hyaloronprodukte.

 

Zum Einsatz kommen in der Kosmetik üblicherweise Konzentrationen von 0,1 - 0,2%. Unsere Präparate enthalten mindestens Konzentrationen von 1% - 1,2%. Diese Angaben beziehen sich auf die Dichte des sodium hyaloronat Kristall.

 

Ab einer Dichte von 1,5% wird unterspritzt. Diese Hyaloronsäure ist dann vernetzt = verteilt sich nicht mehr, da sie an bestimmter Stelle bleiben soll. 

 

Bei der natürlichen Hyaloronsäure ist bei 1,2% die Konzentrationsgrenze erreicht, es entsteht ein viskoses Gel, das noch unvernetzt ist und sich als viskoses Gel auf der Haut verteilt.

 

Niedermolekulare Hyalorone können weit weniger Wasser binden, so dass bei gleicher Konzentration nur eine wässrige Lösung entsteht, aber kein dickflüssiges Hyalorongerüst.

 

Viele Hersteller nutzen den Trick, statt der Konzentration an "sodium hyaloronat" die Konzentration an Hyaloron - Gel anzugeben! Auf diese Weise kommen sie auf besonders hohe Konzentrationsangaben.

 

So gerechnet beträgt die Konzentration unseres Vitalaser Hyaloron Gel 96%

Hyalorone auf dem Kosmetikmarkt

Bei dem Ausgangsstoff für die verschiedensten Hyaloronprodukten handelt es sich um die langkettige, natürliche Hyaloronsäure. Das Wasserbindevermögen ist abhängig von der Kettenlänge.

 

Je länger die Kettenlänge, desto größer ist das Wasserbindevermögen! Niedermolekulare Hyalorone können deutlich weniger Wasser in ihre Struktur binden. 

 

Da das natürliche langkettige Hyaloron nicht ohne weiteres die Hautbarriere passieren kann, gibt es verschiedene Verfahren Hyaloron in die Haut zu bringen:

 

  • Invasive Methoden: Quervernetzte Hyalorone. Hier werden die Hyaloronketten chemisch miteinander verbunden. So entsteht ein fester Stoff, der unter die Haut gespritzt wird, um dort Räume zu füllen. Diese chemisch quervernetzten Hyalorone haben mit der natürlichen Hyaloronsäure wenig gemeinsam.  
  • Niedermolekulare Hyaloron Gele: Diese werden hergestellt, indem die natürliche Hyaloronsäure in kleine Bruchstücke zerteilt wird. Diese Hyaloron Gele sind dünnflüssiger und verlieren einen großen Teil ihres Wasserbindevermögens. Oft werden hier noch künstliche Gel-Bildener hinzugegeben.

 

Vorteil dieser Präparate ist die gute Hautdurchlässigkeit, sie ziehen gut in die Haut ein. Nachteil ist zum einen das geringe Wasserbindevermögen, zum anderen wird das niedermolekulare Hyaloron wesentlich schneller abgebaut als das natürliche hochmolekulare Hyaloron, d.h. der gewünschte Effekt ist nach kurzer Zeit wieder verschwunden. 

Alle Mee To-Produkte für ein Kaltlaserlifting werden mit diesen niedermolekularen Hyaloronen hergestellt.

Vitalaser Hyaloron Gele und Vitalaser Bio Lifting:

Die Firma Vitalaser hat ein Verfahren entwickelt um hochmolekulares Hyaloron in die Haut zu bringen, ohne dass es seine natürliche Eigenschaft verliert (zum Patent angemeldet).

 

Das hochwertige Gel wird in Raumreinbedingungen hergestellt und jede Charge wird von einem unabhängigem Labor noch einmal geprüft. 

 

Dieses Gel (wurde vorher 50% seines gebunden Wassers entzogen) ist in der Lage mit der entsprechenden Vitalaser Vorbehandlung die Hautbarriere zu passieren und in der Haut das zuvor entzogene Wasser wieder zu binden. Es bildet aktiv Volumen 

 

So entsteht in der Haut ein Feuchtigkeitsspeicher aus hochmolekularer Hyaloronsäure, der der Haut nachhaltig und langanhaltend Struktur und Volumen gibt!

Preisunterschiede

 

Der Preis eines Hyaloronpräparates hängt im Wesentlichen davon ab welche Qualität und Wertigkeit der Rohstoff des Hyalorons (sodium hyaloronat) hat, welche Dichte das Hyaloron hat und welches Herstellungsverfahren verwendet wurde.

 

1g biotechnologisch hergestelltes Hyaloron kann so teuer sein wie 1kg Gold.

 

Die Reihenfolge, an welcher Stelle ein Inhaltsstoff auf der Verpackung steht, gibt  Ihnen Auskunft darüber wieviel mengenmäßig darin enthalten ist.

Sie wünschen eine persönliche Beratung 

 

Rufen Sie mich einfach an:

 

+49 8092 709034

Copyright: Vitalaser.de Ltd und Kosmetik Paradies

Dieser Text darf nicht kopiert oder zu anderen Zwecken benutzt werden. Dies bedarf ausschließlich der Genehmigung durch Sabine Reinhardt

Hier finden Sie mich

Kosmetik Paradies

Sabine Reinhardt

Rotter Str. 20a

85567 Grafing b. München

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


+49 8092 709034

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Schönheit schenken - Immer eine Idee, die vom Herzen kommt
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetikparadies Produkte Ohne Tierversuche Preise incl. Mwst. Stand März 2017